Vorhandene Formulare auf Barrierefreiheit scannen

Aktualisiert 1 month ago von Jennifer B.

  1. Klicken Sie auf Ihren Namen oben auf Ihrem Dashboard.
  2. Wählen Sie „Verwaltung“ aus.
  3. Wählen Sie die Instanz, falls erforderlich.
  4. Klicken Sie im Menü „Aufgaben“ auf „Formulare“.
  5. Klicken Sie auf „Barrierefreiheit-Scan“. Eine Spalte mit dem Titel „Ist dieses Formular uneingeschränkt zugänglich?“, die anzeigt, ob das Formular zugänglich ist, wird in der Tabelle „Formulare“ angezeigt, wenn der Scan abgeschlossen ist.

Sehen Sie, weshalb ein Formular nicht zugänglich ist

Unveröffentlichte Formulare

  1. Klicken Sie nach dem Ausführen eines Barrierefreiheit-Scans in der Spalte „Ist dieses Formular uneingeschränkt zugänglich?“ in der Formularzeile auf „Nein“.
  2. Klicken Sie auf „Barrierefreiheit-Scan“ unter Ihrem Namen oben auf dem Bildschirm. Die Gründe, weshalb das Formular nicht zugänglich ist, werden unter dem Namen des Formulars angezeigt.

Veröffentlichte Formulare

  1. Klicken Sie nach dem Ausführen eines Barrierefreiheit-Scans in der Spalte „Ist dieses Formular uneingeschränkt zugänglich?“ in der Formularzeile auf „Nein“.
  2. Klicken Sie auf „Bearbeiten“ unter Ihrem Namen oben auf Ihrem Bildschirm.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld „Bearbeiten eines veröffentlichten Formulars“ auf „Bearbeiten“, bevor Sie sehen können, weshalb ein Formular nicht zugänglich ist.
  4. Klicken Sie auf „Barrierefreiheit-Scan“ unter Ihrem Namen oben auf dem Bildschirm. Die Gründe, weshalb das Formular nicht zugänglich ist, werden unter dem Namen des Formulars angezeigt.


Wie waren wir?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)