Versicherungsnehmer: Markierte Artikel des persönlichen Eigentums

Aktualisiert 3 months ago von Jennifer B.

Markierte Artikel sind Artikel des Sachbesitzinventars, die zusätzliche Informationen erfordern. Wenn weitere Informationen zu einem Artikel im Sachbesitzinventar benötigt werden, kann das Schadenteam ihn zur Bearbeitung markieren.

Sie werden per E-Mail und auf Ihrem Dashboard benachrichtigt, wenn Ihnen eine Aufgabe mit einem markierten Artikel zugeordnet wird. Auf der Registerkarte „Persönliches Eigentum“ wird in der Spalte „Markierung des Artikels“ ebenfalls eine Markierung angezeigt. Um die Markierung zu löschen, müssen Sie die angeforderten Informationen ausfüllen.

Anzeigen der Details zu einem markierten Artikel
Sie sehen die Registerkarte „Markiert“ nur, wenn Artikel in Ihrem Sachbesitzinventar markiert wurden.
  1. Wählen Sie in Ihrem Menü Meine Aufgaben die Option Persönliches Eigentum aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Markiert. Dies zeigt alle markierten Artikel an, die Sie bearbeiten können.
  3. Wählen Sie einen markierten Artikel aus.
Suchen von Artikeln in Ihrem Sachbesitzinventar
  1. Wählen Sie in Ihrem Menü Meine Aufgaben die Option Persönliches Eigentum aus.
  2. Klicken Sie auf Artikel suchen und filtern unter Ihrem Namen. Dies öffnet die Schublade Suchen und Filtern.
  3. Geben Sie in der Zeile „Inventar suchen“ die Beschreibung des Artikels oder den Raum, in dem er sich befand, ein.
  4. Wählen Sie die Option Anwenden aus. Die Suchergebnisse enthalten die Artikel, die den eingegebenen Begriffen entsprechen.
Sie können die Ergebnisse sortieren, indem Sie mit dem Mauszeiger über die Spaltenüberschrift „Beschreibung“, „Menge“, „Raum“ oder „Letzte Änderung“ fahren und den nach oben zeigenden Pfeil auswählen.
Artikel in Ihrem Sachbesitzinventar filtern
  1. Wählen Sie in Ihrem Menü Meine Aufgaben die Option Persönliches Eigentum aus.
  2. Klicken Sie auf Artikel suchen und filtern unter Ihrem Namen. Dies öffnet die Schublade Suchen und Filtern.
  3. Geben Sie in der Zeile „Inventar suchen“ die Beschreibung des Artikels oder den Raum, in dem er sich befand, ein.
  4. Wählen Sie die Filterbedingung aus. Mit der Filterbedingung können Sie angeben, ob die Ergebnisse einen oder alle Suchbegriffe enthalten sollen.
Die Filterbedingung ist nicht die physische Bedingung des Artikels, die Sie zu finden versuchen.
  1. Um die Filterergebnisse weiter einzugrenzen, wählen Sie eine der Optionen unter den Artikelkriterien aus.
  2. Wählen Sie die Option Anwenden aus.
Sie können die Ergebnisse sortieren, indem Sie mit dem Mauszeiger über die Spaltenüberschrift „Beschreibung“, „Menge“, „Raum“ oder „Letzte Änderung“ fahren und den nach oben zeigenden Pfeil auswählen.
Filtereinstellungen für markierte Artikel zurücksetzen

Option 1

  1. Wählen Sie in Ihrem Menü Meine Aufgaben die Option Persönliches Eigentum aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Markiert.
  3. Klicken Sie auf Artikel suchen und filtern unter Ihrem Namen. Dies öffnet die Schublade Suchen und Filtern.
  4. Wählen Sie die Option Zurücksetzen aus.

Option 2

  1. Wählen Sie in Ihrem Menü Meine Aufgaben die Option Persönliches Eigentum aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Markiert.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen oberhalb der Tabelle Suchergebnisse für gekennzeichnete Artikel.
Abschließen einer markierten Artikelaufgabe
Sie werden benachrichtigt, wenn Ihnen eine Aufgabe mit einem markierten Artikel zugeordnet wird.
  1. Klicken Sie auf den Link in der Benachrichtigungs-E-Mail.
  2. Wählen Sie in Ihrem Menü Meine Aufgaben die Option Persönliches Eigentum aus.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Markiert aus.
  4. Wählen Sie den Artikel aus, an dem Sie arbeiten möchten. Die Schublade Markierte Artikel bearbeiten öffnet sich mit Anweisungen am oberen Rand.
  5. Geben Sie die Informationen ein, die Sie hinzufügen möchten.
  6. Klicken Sie auf Speichern. Wenn alle markierten Felder ausgefüllt sind, erscheint ein grüner Haken neben dem Artikel.
  7. Wenn Sie alle fehlenden Informationen ergänzt haben, klicken Sie auf Senden. Der Artikel bleibt unter der Registerkarte Ersetzen markiert, bis das Schadenteam die neuen Informationen geprüft und genehmigt hat.


Wie waren wir?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)